Ich lasse tatsächlich mal wieder was von mir hören! Oder sehen, in diesem Fall. Es handelt sich um 10 Sekunden Filmmaterial aus meinem 3D-Projekt. (Das ist zwar nicht viel, aber besser als nichts.)

P.S.: Eigentlich will ich ja schon seit längerer Zeit ein Musikstück hochstellen, aber leider fällt mir nicht und nicht ein, wie es zu Ende zu bringen ist, und solangs nicht fertig ist, wird’s auch nicht veröffentlicht. Aber watch this space.