Im Rahmen meiner Arbeit an einer TC für Skyrim auf Basis der SureAI-Masterfile (die, wenn alles gut geht, vielleicht, in dreihundert Jahren, fertig wird) bin ich auf das Problem gestoßen, dass das Spiel bei der Entdeckung einer neuen Location einem sofortigen CTD zum Opfer fällt, ohne, dass in den Logfiles ersichtlich wäre, warum.

Da ich keine Hinweise im Internet gefunden habe, woran das liegen könnte, möchte ich meine Erkenntnis teilen (sie ist zwar äußerst einfach, aber vielleicht hilft sie ja doch jemandem):

In der Clean Master von SureAI wurden alle Music Tracks gelöscht. Um den Crash zu umgehen, ist es anzuraten, mindestens einen Track vom Typ „Single Track“ zu erstellen und diesen zu den diversen MusicTypes MUSDiscovery****** hinzuzufügen. Da es sich dabei nicht wirklich um ein Musikstück handelt, sondern um einen bloßen Sound, der das Entdecken einer neuen Location signalisieren soll, reicht es, wenn dieser Sound wenige Sekunden lang ist.

Zur Not kann, bis ein selbsterstellter Sound vorliegt, sogar ein Windows-Fehlersound herhalten 😀