Ein Stück, das aus meiner Soundtrack-Schreiberei entstammt, aber lang und kohärent genug ist, dass es auch als Einzelstück funktioniert. Bis zum Ende hören lohnt sich 😉